Werden Sie Gütezeichen-Träger in der Gütegemeinschaft Mehrscheiben-Isolierglas


Haben Sie Interesse an einer Mitgliedschaft? Die GMI hat noch Platz für kompetente Glas-Unternehmer.


Was haben Sie davon?
 

  • Sie zeigen Ihren Kunden durch das RAL-Gütezeichen, dass Sie geprüfte Qualität verkaufen – 
die Urkunde hierfür verleihen wir jährlich neu.

  • Sie können dem Hersteller von Fenstern mit RAL-Gütezeichen das nötige geprüfte Isolierglas bieten – kein gütegeprüftes Fenster ohne gütegeprüfte Komponenten!

  • Sie bekommen Sicherheit über die Vorprodukte, die Sie verwenden –
durch unsere neue Fremdüberwachung von Abstandhaltern, Trocknungsmitteln und Dichtstoffen seit 2016.

  • Beschichtetes Glas wird schon seit Jahren durch die GMI fremdüberwacht – 
Sie bekommen dadurch engere Toleranzen für die Emissivität, als die Norm sie fordert.

  • Die Fremdüberwachung gibt Ihnen Sicherheit über Ihre Produktion und reduziert Ihre Fehlerkosten – 
wir arbeiten mit den Instituten MPA Darmstadt, KIWA Glaslabor Magdeburg und ift Rosenheim zusammen.


Warum sollten Sie die GMI durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen? 

  • Wir setzen Qualitätsstandards!

  • Wir sind die anerkannte Plattform für alle Fragen der Produktqualität und Gebrauchstauglichkeit 
rund um das Isolierglas und seine Vorprodukte.

  • Bei uns kommen die Hersteller dieser Produkte zusammen und behandeln qualitätsrelevante Fragen.

  • Unser Güteausschuss wird von der Mitgliederversammlung gewählt und steht für die 
neutrale Fremdüberwachung durch die Institute. Er überwacht die Voraussetzungen für das Führen des Gütezeichens.

  • Wir arbeiten mit anderen Gütegemeinschaften rund um das Fenster zusammen – 
für eine durchgängige Qualitätskette.

Den Mitgliedsantrag finden Sie hier:

Hier finden Sie die aktuelle Satzung und die Güte- und Prüfbestimmungen. Für mehr Informationen sprechen Sie uns bitte an.

Sie sind hier: Die GMI | Mitglieder | Gütezeichen-Träger werden